HOME   I   ÜBER UNS   I   IMPRESSUM   I    KONTAKT   I   LINKS   
   
  Aktuell I Archiv

Neubau

Aussenputz

Altbausanierung

Trockenbau

Wärmedämmverbundsysteme
 
Oberflächengestaltung

Gerüst

Blower door

Estrich
 
 
 




.

 
 





Klick auf einen roten Punkt um die Galerie zu starten.

Betriebsausflug
BetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugBetriebsausflugImpressionen



60-JÄHRIGES BETRIEBSJUBILÄUM

Das ist ein Grund mit unserer tollen Mannschaft zu feiern.
Unvergesslich – unbeschwert – sonnig – lustig – einfach klasse – ein Gewinn für uns alle!

Zwei Tage waren wir gemeinsam unterwegs, um in einem ganz anderen Ambiente die Zeit einmal nicht mit der alltäglichen Tätigkeit zu verbringen.
Die Wetterbedingungen waren perfekt. Strahlender Himmel, Temperaturen um die 35° C…
Am ersten Tag trafen wir unsere beiden Trainer Nora und Philipp am Altrhein bei Bad Krotzingen.
Floß-Katamaran bauen war die Aufgabe. Nach einer Vorstellungsrunde bildeten wir zwei Gruppen aufgrund der Betriebsgröße, die jeweils ein eigenes Floß herstellen mussten. Aus einem großer Haufen mit Brettern, Kanthölzer, Schnüre und Spanngurten, sowie die aufblasbaren Bootsteile mussten erst einmal auseinander dividiert werden. Die gesamten Holzelemente waren schon mit Löchern vorgesehen. Alles wurde lediglich geschnürt, geknotet und gezurrt. Spannend, ohne weiteres Werkzeug, ein solches Bauwerk fahrtüchtig zu gestalten.

Frappierend schnell haben die Handwerker gewusst, was wohin gehören musste, so konnte der „TÜV“ feststellen, dass wassertauglich gebaut wurde und die noch kreativ gestaltete Flagge gehisst werden konnte.

Nach reichhaltigem und zünftigem Vesperpicknick „stachen“ wir gestärkt und sehnsüchtig in den Rhein. Erfrischung und Fun mit Paddeln, plantschen, Wettspielen, Kaffeepicknick – Entschleunigung vom allerfeinsten… einfach „Sein“.
Allesamt sind wir am Abend in unserem Übernachtungs-Hotel glücklich beim Essen im Freien gesessen unter sternenklarem Himmel bei immer noch 27° um Mitternacht.

Am zweiten Tag wurden wir in Baiersbronn, im Café Rundblick zu einer Oldtimer-Fahrt in einem Postbus (von 1923) erwartet. Durch die unglaublich verschiedenen Vegetationen in den Tälern dieser Gemeinde fuhren wir über Sträßchen, wo sonst kein Auto fahren darf. Idylle pur. An der „Schank-Hütte“ bei Otto gab es deftiges Vesper. Nach einem kleinen Spaziergang waren wir wieder am Ausgangspunkt. Der Abschluss wurde im Café (mit eigener Bäckerei) von u. a. superleckerer Schwarzwälder Kirschtorte gekrönt.